26. Januar 2010

Auftragsanfertigungen



Auf Wunsch können individuell angepaßte Körperpanzerungen
aus Ringelgeflecht und Schildrekonstruktionen in Auftragsarbeit 
angefertigt werden. 

Das Ringelgeflecht besteht aus unbehandelten Carbonstahlringen 
in 8mm oder 10 mm Außendurchmesser. Diese Ringgröße ist am 
häfigsten bei erhaltenen Resten aus der hochmittelalterlichen 
poche belegt.
Die drahtgezogenen Stahlringe 1,8mm bzw. 1,6mm stark, werden
preßverschlossen. Die Flachringe mit Innendruchmesser von 7mm
werden teilvernietet. 

Alle Aufträge werden in qualitativ hochwertiger Handarbeit herge-
stellt und benötigen entsprechend viel Zeit.

Die Preise solcher Anfertigungen sind natürlich höher, als die üb-
licherweise angebotene Massenware, und richten sich je nach
Arbeitsaufwand in einem zuvor besprochenem Kostenvoranschlag.


Es folgen einige Beispiele handwerklicher Arbeiten:









                                        














             



























































   



























Keine Kommentare:

Kommentar posten